Home / Schnelle Rezepte / Dieser Oreo Fudge ist mit nur 3 Zutaten schnell aufgetischt! Perfekt für Weihnachten ne …

Dieser Oreo Fudge ist mit nur 3 Zutaten schnell aufgetischt! Perfekt für Weihnachten ne …

Dieser Oreo Fudge ist mit nur 3 Zutaten schnell aufgetischt! Perfekt für Weihnachtsnachbarsteller!

Die Feiertage verlangen nach allerlei Fudge und Süßigkeiten! Glücklicherweise benötigt dieses Oreo Fudge keine technische Ausrüstung wie ein Süßigkeitsthermometer. Es sind nur 3 Zutaten und so einfach wie möglich!

Dieser Oreo Fudge besteht aus nur 3 Zutaten! Aus rezepte.ml

Was ich an Fudge so liebe, ist, dass Sie nur ein kleines Quadrat benötigen, um dieses Verlangen nach Schokolade zu befriedigen! Plus, dieser Fudge hat meine FAVORITE Oreo Cookies überall!

Ich habe bereits erwähnt, dass dieses Rezept nur 3 Zutaten enthält … es stimmt! Sie benötigen Oreo-Kekse, gesüßte Kondensmilch und einen hochwertigen Vanille- / weißen Schokoladensplitter. Ich empfehle Guittard-Schokolade sehr, da sich darin kein Wachs befindet wie bei einigen anderen Marken. Es schmilzt schön und schafft einen weichen Fudge.

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber das Bonbonmachen ist irgendwie einschüchternd. Die Süßigkeitsthermometer, die speziellen Techniken usw. Dieses Rezept ist wirklich ein Kinderspiel. Die weiße Schokolade mit der gesüßten Kondensmilch schmelzen, Oreo-Kekse hinzugeben, in einer Pfanne verteilen und ruhen lassen. Das ist es!

Ich mache gerne eine Vielzahl von Leckereien, um sie für die Feiertage an Nachbarn weiterzugeben, und mit einem einfachen Rezept bin ich nicht den ganzen Tag in der Küche!

Was machst du in den Ferien gerne für deine Nachbarn? Ist Fudge auf der Liste?

Oreo-Fudge

Je nach Größe ergeben sich 25 bis 36 Quadrate
Zutaten
1 (14 oz) kann Kondensmilch gesüßt werden
Weiße, weiße Schokoladensplitter von 18 Unzen (etwa 1 1/2 Beutel oder 3 Tassen)
3 Tassen oreos grob gehackt (ca. 20 oreos)
Optional: 1/8 TL Salz

Holen Sie sich Zutaten von Chicorée
Anleitung
Bereiten Sie eine 8 x 8-Zoll-Pfanne mit Wachs- oder Pergamentpapier vor, die an den Seiten der Pfanne anliegt, sodass Sie nach dem Abbinden die gesamte Fudge-Platte herausziehen können.
Die weißen Schokoladensplitter mit der gesüßten Kondensmilch (und Salz – optional) in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen.
Rühren Sie die gehackten Oreo-Kekse ein und speichern Sie ein paar Stücke, um sie in die Oberseite zu drücken.
Mischung in vorbereitete Pfanne gießen. Fudge schnell mit einem Spatel gleichmäßig verteilen. Drücken Sie zusätzlich gehackte Oreo-Kekse darauf. Lassen Sie sich bei Zimmertemperatur ruhen, bis Sie eingestellt sind (Wenn Sie den Fudge kühlen, wird er schneller fest werden.)
Ziehen Sie die Fudge-Platte mit den Kanten des Pergamentpapiers aus der Pfanne. Schneiden Sie die Quadrate mit einem warmen, trockenen Messer. Bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter 5 bis 7 Tage lagern.

Hinweise zum Rezept
* Ich empfehle Guittard-Vanillemilch-Chips – es enthält keine Wachse.

Source by braun1102

Check Also

gefülltes brot

Gefüllte Brötchen Schneiden Sie einen Deckel von einer Rolle ab und entfernen Sie das Brot.

Gefüllte Brötchen Schneiden Sie einen Deckel von einer Rolle ab und entfernen Sie die Innenseite. …

One comment

  1. Wie kriegt man das Rezept von Oreo Fudge?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.